DSC02722

REIKI
Energiebehandlung nach der japanischen Usui-Tradition
@Praxisgemeinschaft an der Tillierstrasse 22, 3005 Kirchenfeld

Pragmatisch gesagt: Reiki ist eine Form des Handauflegens. Sichere, liebevolle Berührung beruhigt das Nervensystem. Das Gefühl von Geborgenheit führt zur Ausschüttung von Oxytocin. Wir gleiten in einen Zustand von tiefer Entspannung ab.

Esoterisch gesagt: Wenn wir eine Reiki-Behandlung anbieten, stellen wir uns als Kanal zur Verfügung. Durch uns und durch unsere Hände lassen wir Energie aus dem Kosmos zu einer anderen Person fliessen.

Egal ob pragmatisch oder abgehoben: Berührung gehört zu unseren allerersten Erfahrungen als Mensch. Schützend gehalten zu werden fühlt sich für die meisten von uns heilsam an.

Reiki-Behandlungen dauern ca. 60 Minuten und sind auf der Massageliege oder auch im Sitzen möglich. Der/die Klient:in ist während der Behandlung angekleidet. Termine sind am Dienstag, Donnerstag, Mittwoch, Freitag und Samstag möglich.

Besonders während der Schwangerschaft und nach der Geburt hilft Reiki, Kraftreserven aufzufüllen und mit sich selbst in Kontakt zu sein. Reiki ist aber auch in jeder anderen Lebenslage eine Quelle für Lebensenergie und Ruhe. 

Yoga rundum die Geburt mit Elisa Malinverni
@Yogagarden, Kramgasse 66, 3011 Bern

Elisa sieht ihre Aufgabe darin, Frauen rundum die Geburt zu begleiten. Sie ermutigt sie, sich selber auch eine gute Mutter zu sein und das Superwoman-Cape während dieser anspruchsvollen Zeit ohne Gewissensbisse abzustreifen. 

Yoga rundum die Geburt mit Elisa Malinverni
@Yogagarden, Kramgasse 66, 3011 Bern

Elisa sieht ihre Aufgabe darin, Frauen rundum die Geburt zu begleiten. Sie ermutigt sie, sich selber auch eine gute Mutter zu sein und das Superwoman-Cape während dieser anspruchsvollen Zeit ohne Gewissensbisse abzustreifen. 

REBOZO 
Tuchmassage aus der mexikanischen Hebammentradition
@Praxisgemeinschaft an der Tillierstrasse 22, 3005 Kirchenfeld

Rebozo ist ein langes Tuch, das jede mexikanische Frau traditionellerweise bei ihrer Heirat erhält. Mexikanische Hebammen massieren, schaukeln und umhüllen seit Jahrhunderten schwangere Frauen und junge Mütter im Rebozo. Nach dem Wochenbett feiern Frauen mit dem Ritual «Closing the Bones» (Einhüllen der Frau in Tücher, wie Pucken bei Babies) den Übergang der Mama in ihren neuen Lebensabschnitt (auch bei zweiten, dritten, vierten Kind).

Nicht nur Babies entspannen sich, wenn wir sie schaukeln und warm einpacken. Auch Erwachsene erfahren durch das Wippen und den Stoffkokon ein Gefühl von Gehaltensein und Geborgenheit. Egal ob Mann oder Frau oder für welche Veränderung im Leben: Rebozo trägt uns und schenkt uns Vertrauen, Entspannung und Schutz.

Während Schwangerschaft, Geburt (Wehen!) und Wochenbett wirkt Rebozo besonders unterstützend und erdend.

Ich biete Rebozo-Behandlungen am Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag an. Kontaktiere mich direkt für einen Termin. Eine Massage im Tuch dauert ca. 60 Minuten. Der/die Klient:in liegt dabei angekleidet auf einer oder mehreren Yogamatten.

Mehr Infos zur Rebozo-Technik

Yoga rundum die Geburt mit Elisa Malinverni
@Yogagarden, Kramgasse 66, 3011 Bern

Elisa sieht ihre Aufgabe darin, Frauen rundum die Geburt zu begleiten. Sie ermutigt sie, sich selber auch eine gute Mutter zu sein und das Superwoman-Cape während dieser anspruchsvollen Zeit ohne Gewissensbisse abzustreifen. 

Yoga rundum die Geburt mit Elisa Malinverni
@Yogagarden, Kramgasse 66, 3011 Bern

Elisa sieht ihre Aufgabe darin, Frauen rundum die Geburt zu begleiten. Sie ermutigt sie, sich selber auch eine gute Mutter zu sein und das Superwoman-Cape während dieser anspruchsvollen Zeit ohne Gewissensbisse abzustreifen. 

Preise 


REIKI
Vollbehandlung (60 min): CHF 110.–
Kurzbehandlung (45 min): CHF 80.–


REBOZO
Massage im Tuch (60 min): CHF 110.–

Closing the bones // Ritual für Wochenbett: auf Anfrage

Durch die Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett muss eine Frau sich komplett öffnen und viel Verletzlichkeit zulassen. Gerne gestalte ich bei dir zu Hause ein stimmiges Ritual zum Abschluss vom Wochenbett und um dich energetisch wieder mehr abzunabeln.